vvrtitel.jpg

Blütenball 2016

2016_Deckblatt_Blütenball.jpg
Wir laden Sie herzlich zum Blütenball am Samstag, 28. Mai 2016 in der Reithalle des Wenkenhofs in Riehen ein. Geniessen Sie ab 18 Uhr den feinen Apéro, gefolgt von einem exquisiten Dinner aus der Küche von Albrecht Catering. Musikalisch begleitet uns die Tanzmusik „The Moody Tunes“.

Wir freuen uns, mit Ihnen einen einzigartigen und stilvollen Abend in gediegener Ambiance, zu verbringen!


Weitere Informationen wie Preise und Menü entnehmen Sie unserem Fyler: Flyer Blütenball 2016

Gerne nimmt Frau Susanne Rebmann Ihre Reservation entgegen:  s.rebmann@bluewin.ch / Tel. 079 276 54 26  

Herzlich willkommen!

RiehenPostKarte1.jpg
Der Verkehrsverein Riehen (VVR), gegründet 1899, hat sich zum Ziel gesetzt, die Verbundenheit der ansässigen Bevölkerung mit dem Dorf Riehen und der Gemeinde zu wahren und fördern, das Image von Riehen zu steigern, bei der Schaffung und beim Erhalt wertvoller Besonderheiten mitzuwirken sowie zur Belebung des Ortes und der Umgebung beizutragen, um so unseren Wohnort zu bereichern. Der VVR ist ein privater Verein und wird ehrenamtlich geführt.

Neues Präsidium

Felix Werner und Nicole Strahm Felix Werner und Nicole Strahm
Am 30. Juni konnte Nicole Strahm zahlreiche Mitglieder zur Jahresversammlung des Verkehrsvereins Riehen im Haus der Vereine begrüssen. Als 'Zwischenjahr', in dem sich der Verkehrsverein neu ausrichtete, bezeichnete sie in ihrem Bericht das vergangene Jahr. Höhepunkt war der traditionelle Blütenball im Wenkenhof, der massgeblich von Susanne Rebmann und Hansjörg Späth mitorganisiert wurde.

Nach vielen Jahren engagierter Arbeit für den Verkehrsverein Riehen hat sich Nicole Strahm entschlossen, das Präsidium abzugeben, um neben ihrer Tätigkeit als Eventverantwortliche des Gewerbeverbandes wieder etwas mehr Zeit für ihre Familie zu haben. Vorstandsmitglied Andreas Künzi würdigte den grossen Einsatz der abtretenden Präsidentin, die während vieler Jahre den Neujahrsapéro, die Bundesfeier und viele andere Anlässe organisierte und die es erreichte, viel beachtete Veranstaltungen wie den ‚Donnschtig-Jass‘ des Schweizer Fernsehens nach Riehen zu holen. Für ihr Engagement dankte er ihr mit einem grossen Blumenstrauss - und die Mitglieder mit lang anhaltenden Applaus.

Einstimmig zum neuen Präsidenten des Verkehrsvereins wurde Felix Werner gewählt. Er lebt seit 22 Jahren in Riehen, ist Riehener Bürger und kündigte an, den Verein mit "Kontinuität und neuen Akzenten" zu führen. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Susanne Rebmann und Andy Künzi verbleiben im Vorstand, neu ins Gremium gewählt wurden Margrit Fuchs und Hansjörg Späth.

Als erste ‚Amtshandlung‘ beantragte der neue Präsident, Nicole Strahm zum Ehrenmitglied des Verkehrsvereins Riehen zu ernennen. Die Mitglieder folgten diesem Antrag – natürlich einstimmig.

Blütenball 2014

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

Vorstand des Verkehrsverein Riehen